Besuchen Sie uns auf facebook

Wer wir sind

 

Wir sind als Adventgemeinde München-Sendling die kleinste vorwiegend deutschsprachige Gemeinde in München mit familiären Flair und herzlicher Atmosphäre. Bei uns geht keiner unter, da wir nur ca. 50 feste Gemeindeglieder sind und so zwischen 60 und 80 Erwachsene und Kinder jeden Sabbat zusammenkommen. Unsere Mitglieder kommen teilweise auch aus dem internationalen Raum wie z.B. Mexiko, Brasilien, Rumänien, Polen und Australien. Deswegen bieten wir in unseren Gottesdiensten auch die Übersetzung in eine andere Sprachen an.

Was wir machen

 

Wenn eine entsprechende Nachfrage vorhanden ist, bieten wir auch Kochkurse bzw. Kochvorführungen an. In der Vergangenheit haben wir etliche solcher Veranstaltungen durchgeführt. Wenn Sie mehr darüber erfahren und Rezepte anschauen und nachkochen möchten, dann können sie unter dem Menüpunkt Rezepte mehr dazu finden.

Neben dem Anbieten von Gottesdiensten, der jeden Sabbat  ab 09:30 Uhr in der Oberauerstraße 3-5 in München Sendling stattfindet, bieten wir Bibelstudienkreise, wie auch ein persönliches Bibelstudium an.

Zusätzlich trifft sich einmal in der Woche unser aktiver Gebetskreis, um für Anliegen in der Welt, Deutschland, persönliches und der Gemeinde zu beten. Meist kommen ca. 4-6 Personen zusammen, um in der Anbetung gemeinsam Lieder zu singen und die Gebetsanliegen vor Gott im Gebet zu bringen. wenn auch Sie ein persönliches Anliegen haben und möchten das wir für Sie beten, dann schreiben sie uns ihr Gebetsanliegen.

Geschichte der Adventgemeinde München-Sendling

 

Die Gemeinde wurde mit dem Ziel gegründet, zusätzlich im selben Haus, eine staatlich anerkannte christlich-adventistische Bekenntnisschule in Form einer Grundschule zu eröffnen. Dies geschah im Jahre 1996 und deshalb wurde dieses Jahr das 20 jährige Jubiläum des Bestehens gefeiert. Seit genau 20 Jahren existieren Gemeinde und Schule in gemeinsamer Unterstützung zusammen. Der Name der Schule ist Immanuel – Immanuelschule. Das Wort Immanuel kommt aus dem hebräischen und bedeutet „Gott mit uns“. Heute besuchen jeden Tag knapp 30 Kinder und Schüler unsere Einrichtung, die Schule und Hort bzw. Nachmittagsbetreuung.

Unsere Vision und Ziele

 

Nach dem Motto: „Suchet der Stadt Bestes“, möchten wir gerne als Gemeinde ein Ort mit positiven Einfluss sein. Unsere Tätigkeiten sollen für Menschen in unser direkten Umgebung, im Stadteil Sendling, wie auch in ganz München einen, eine positive Auswirkung haben. Wir wollen andere Mitmenschen lieben, sie so annehmen wie sie sind und haben immer ein offenes Ohr für sie. Wir möchten gerne Impulse und Anregungen mitgeben, die das Leben erleichtern, Mitmenschen fröhlicher und gelassener machen, weil eine große Gemeindefamilie hinter ihnen steht.

Neben sozialen Tätigkeiten ist es unser Ziel, unsere Mitmenschen auf den lebendigen Gott aufmerksam zu machen, der Himmel und Erde erschaffen hat. Als Adventisten glauben, wir das Jesus bald auf dise Erde zurückkehrt, um etwas neues zu schaffen. Außerdem sind wir der festen Überzeugung, dass Gott eine aktive Rolle im Leben der Menschen und dieser Welt spielt. Er ist erlebbar und spürbar, er erhöhrt Gebete und beseitigt Sorgen und Probleme.

------------------------------------------------------ ------------------------------------------